Aktuelles

15.05.2020
Nachhaltiges Wachstum ist beste Medizin

Matthias Heider kündigte in seiner Bundestagsrede Konjunkturmaßnahmen zur Krisenbewältigung im Juni an. „Südwestfalen braucht dringend Hilfe“, so Heider. „Zehn Prozent aller angezeigten Kurzarbeiterinnen und Kurzarbeiter in NRW ...

12.05.2020
Mit dem Bundestag 2021/2022 in die USA!

Matthias Heider ruft alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie junge Berufstätige auf, sich für das parlamentarische Patenschafts-Programm 2021/2022 zu bewerben. „Es ist eine besondere Chance, das amerikanische Leben für ein Jahr ...

07.05.2020
Förderung für das Berufskolleg in Lüdenscheid

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages in Berlin hat am Mittwoch eine Förderung in Höhe von 260.000 Euro für das Berufskolleg des Märkischen Kreises in Lüdenscheid beschlossen.

23.04.2020
Mehr Unterstützung für unsere heimische Gastronomie

Matthias Heider äußert sich zur von der Bundesregierung geplanten Steuerentlastung für Gastronomiebetriebe: „Die Bundesregierung hat beschlossen, dass die Mehrwertsteuer für Speisen, die in gastronomischen Betrieben ausgegeben werden, ab ...

10.04.2020
180.000 Euro Bundesförderung für Herscheid

Pilotprojekt „Mobil Sorglos“ Auch in diesem Jahr freut sich Matthias Heider kurz vor Ostern über eine frohe Botschaft für Herscheid: „Bundesministerin Julia Klöckner hat mir mitgeteilt, dass die Gemeinde Herscheid rund 180.000...

09.04.2020
KfW-Schnellkredite für kleine und mittlere Unternehmen

Matthias Heider lobt die Erweiterung des Hilfsangebots der Bundesregierung um ein KfW-Schnellkreditprogramm für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU): „Arbeitsplätze und Wettbewerbsfähigkeit erhalten – das ist unser Leitgedank...

Facebook

FOLGEN SIE UNS!

Kontakt

Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören!
Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail und wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Bitte bestätigen Sie die Einwilligungserklärung.
Ich willige ein, dass die vorstehenden Daten an Dr. Matthias Heider MdB, Platz der Republik 1 in 11011 Berlin, gemäß der Datenschutzgrundverordnung (Art. 9 Abs. 2a DSGVO) übertragen und verarbeitet werden. Dies gilt insbesondere auch für besondere Daten (z. B. politische Meinungen).

Sofern sich aus meinen oben aufgeführten Daten Hinweise auf meine ethnische Herkunft, Religion, politische Einstellung oder Gesundheit ergeben, bezieht sich meine Einwilligung auch auf diese Angaben.

Die Rechte als Betroffener aus der DSGVO (Datenschutzerklärung) habe ich gelesen und verstanden.
Nach oben